Aktuelles

Datenschutz – Wie verwirre ich Mitglieder?

Liebe Mitglieder.

Mit der EU-DSGVO wurde insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz neu formuliert und angepasst. Auch die Vereine mussten daher ihre Datenschutzerklärungen überarbeiten um der Informationspflicht gegenüber den Mitgliedern nachzukommen.

In den letzten Tagen wurden daher allen Mitgliedern per Brief Informationen zum Datenschutz zugestellt. Zugegeben, behördendeutsch und Verwaltungssprache können verwirrend sein. Insbesondere wenn es um personenbezogene Daten und EU-Verordnungen geht. Was also anfangen mit diesem Brief?

In erster Linie ist der Verein mit diesem Schreiben seiner gesetzlichen Informationspflicht nachgekommen. Als Anlage wurde die neue Datenschutzerklärung mitgeschickt. Diese ist in Zukunft aber lediglich von Neumitgliedern zusammen mit dem Mitgliedsantrag auszufüllen.

Aber was ist dann mit unseren „Bestandsmitgliedern“? Warum wurde hier die Datenschutzerklärung samt Unterschriftfeldern und anderem Pipapo mitgeschickt? Soll man hier was unterschreiben und zurückschicken?

Nein!

Die Datenschutzerklärung musste allen Mitgliedern lediglich zur Kenntnis als Anlage mitgeschickt werden, da diese in der Vergangenheit bei ihrem Antrag eine solche ja nicht erhalten haben. Der veränderte Datenschutz gilt aber für alle Mitglieder.

Hier nochmal der entscheidende Absatz 3 im Schreiben:
„Die aktualisierte Datenschutzerklärung erhalten Sie als Anlage zu diesem Schreiben. (Zur besseren Lesbarkeit haben wir die jeweiligen Änderungen für Sie hervorgehoben). Sie brauchen diese nicht an uns zurücksenden, denn Ihre Zustimmung zur geänderten Datenschutzerklärung gilt als erteilt, wenn Sie den Änderungen nicht bis spätestens zum 01.07.2018 widersprechen.“

Sie müssen also nur tätig werden, wenn Sie der Datenschutzerklärung widersprechen wollen. In diesem Fall reicht dann ein schriftlicher Widerspruch an unsere Geschäftsstelle aus.

Soweit alles klar? Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich ganz unkompliziert an unsere Damen der Geschäftsstelle.

Ihr SVP

Zwei Kracherspiele diese Woche!

Eigentlich wollte unser Trainer Michael Lelleck die Relegation vermeiden, nun ist es doch so gekommen. Kein Beinbruch! Warum? Weil jeder Spieler weiß worum es geht.

Wir könnten hier Statistiken zitieren und Euch erzählen warum und weshalb es so wichtig ist dass der SVP in der Bezirksliga bleibt. Machen wir aber nicht, weil es ja völlig klar ist. Ohne den SVP wäre die Bezirksliga Süd um einen Traditionsverein ärmer. Darum heißt es heute und am Samstag nochmal richtig Gas geben. Schön spielen können wir nächste Saison wieder.

Ziel: Sieg!

Show war wieder ein voller Erfolg

Über 300 Zuschauer ließen sich auch dieses Jahr von unseren Kindern und Jugendlichen mit Show- und Tanzeinlagen begeistern. Die kleineren Soundprobleme in der Halle traten anlässlich der tollen Vorführungen schnell in den Hintergrund. Ob Feuerwehrtanz, Einradstunts, Pyramidenformationen, Tanzeinlagen, Trampolin oder HipHop. Wie auch schon in den vergangenen Jahren zeigten die Teilnehmer wie vielfältig das Angebot unserer Turnabteilung ist. Fünf Turnerinnen ließen dem Publikum minutenlang den Atem stocken als sie kopfüber unter dem Hallendach am Vertikaltuch ihre magische Akrobatik zeigten.

 

Ein besonderer Dank gilt auch dieses Jahr dem Übungsleiterteam um die Abteilungsleiterin Melanie Drobny. So eine Show jedes Jahr auf die Beine zu stellen ist mit großem Aufwand verbunden. Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und bitte verzaubert uns nächstes Jahr aufs Neue!

Tennisplätze buchen

eversportonlinebuchen

Buchen Sie hier unsere Indoor-Tennisplätze.
Logo anklicken und ganz einfach online buchen!

Anleitung downloaden

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

Aktion der BZgA

Unser Verein macht mit!

SVP Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.